CHILLAX LOUNGE CHAMPIONSHIP 2013

„Linksgolf a la (Schön)feld“

Die Schlussoffensive der BGA Charity Trophy wurde, vor dem abschließenden Finale in Lengenfeld am 19. Oktober, neuerlich in Schönfeld gestartet.

Anfänglich teilweiser heftiger Regen und Wind, machten dem Namen des GC Schönfeld als schönstem Links Course in Österreich ganz seine Ehre. weiterlesen >>


top

FUN CUP 2013

„Fun and more“

Penaltycard, Bindfaden, drei Schläger und jede Menge gute Golfer Laune …. einfach BGA FUN CUP, womit es auch in die zweite Halbzeit der heurigen Charity Trophy ging.

Bei hitzigen Temperaturen wurde unter vollstem Einsatz des Bindfadens auf den Grüns, neben den Brutto- und Nettowertungen auch um die begehrten BGA-Sonderwertungen und den Sonderpreis der Fa. Henkel – „Nearest to the Bottle“ – gefightet. weiterlesen >>


top

WOODQUARTER CHALLENGE 2013

„Waldviertler (Gast)Freundschaft“

Die erste Hälfte der BGA Charity Trophy 2013 wurde mit dem Turnier in Weitra, der „Woodquarter Challenge“ abgeschlossen. Nach den üblichen Turniervorbereitungen am Golfplatz wurde, im Vorfeld bereits beschlossene Sache, diesmal das „Warm Up“ für das Turnier am Abend in Gmünd im „Cello“, dem urigen und sehr gemütlichen Lokal des BGA-Vorstands Hannes Laubenstein, abgehalten. An die 20 BGA-Vorstände reisten per Taxibus aus Weitra an und stärkten sich mit köstlichen Stelzen und einigen kühlen „Blonden“. Zum Abschluss spendierte der Wirt noch ein paar Flaschen Wein, damit eine ausreichende Unterlage für den nächsten Tag vorhanden war. weiterlesen >>


top

CROSS COUNTRY CUP 2013

„Wetterinsel“ Osttirol

In ganz Österreich herrschte am Wochenende zu Fronleichnam „Land unter“. Ein Großteil der Republik ging in den Regenmassen sprichwörtlich „unter“. Nur Osttirol trotzte den Wetterkapriolen und teilweise schien der BGA für ihr nächstes Turnier der Charity-Trophy sogar die Sonne. Damit stand einer erfolgreichen Austragung des „Cross Country Cups“ in St. Jakob im Defereggental nichts im Weg.

Zum zweiten Mal wurde dieses etwas andere Querfeldein-Turnier von der Patscherhütte auf beinahe 2000m Seehöhe gestartet. Der Kurs mit neun Löchern in der überwältigenden Natur der Osttiroler Berge war zweimal zu bewältigen.

Zum dritten Mal ensuite gewann Vizepräsident und „Vorstand der Vorstände“ – ARA Vorstand Werner Knausz – die Bruttowertung der Herren. Auch die Wertung des „Golf Prolo“ ging heuer wieder an einen „Dauerabonnenten“ für diesen Titel – Artur Wieser – seines Zeichens Brauereiwirt im „Brauhaus Falkenstein“ in Lienz, der mit seinem Caddy – Robert Niederbacher – in einzigartigem Outfit und mit einer zünftigen Brettljause das Turnier wieder kurzweilig und zu einem Erlebnis für alle Teilnehmer machte. weiterlesen >>


top

BGA-GOLFWOCHENENDE

Charity Golfen in Bad Griesbach

Das lange Wochenende um den ersten Mai wurde von einigen BGA-Vorständen aus Ö und D und deren Freunde für einen Golfausflug nach Bad Griesbach ins Hartl Resort genutzt. Insgesamt zwölf GolferInnen tummelten sich in drei Flight´s auf vier sehr abwechslungsreichen Plätzen – Beckenbauer, Brunnwies, Uttlau und Mercedes.
weiterlesen >>


top

SPRING OPEN 2013

Saisonstart der 6. BGA Charity Trophy

Die BGA Charity Trophy geht bereits in die 6. Saison. Angegolft wurde traditionell am CCG Wienerberg mit seinem sehr schön renovierten Clubhaus. 3 Dutzend Golfer eröffneten die Charity Trophy und sammelten mittels der Penaltycard schon fleißig die ersten Euros für den guten Zweck.
weiterlesen >>


top

GOLFEN, SCHIMPFEN, TRENNEN!

ARA unterstützt BGA Charity Trophy

Gutes tun beim Golfen geht ganz einfach: man spielt bei BGA Turnieren schlecht Golf und schimpft fleißig.

Das „erschimpfte und verputtete“ Geld wird Jahr für Jahr guten Zwecken gewidmet – im Vorjahr ganze 19.000,- Euro. Das unterstützt die ARA gerne, denn auch bei der ARA ist es ganz leicht, Gutes zu tun: Gebrauchte Verpackungen einfach in die richtigen Tonnen werfen – ganz ohne zu schimpfen. Und die ARA sorgt dafür, dass daraus Rohstoffe und Energie für Österreichs Wirtschaft werde – was unsere Umwelt Jahr für Jahr entlastet.

facebook.com/ARA.recycling
www.ara.at

ARA – Altstoff Recycling Austria AG  …so macht Recycling Sinn

HELFEN SIE HELFEN – auch “schlechte” Golfer können helfen!

Fore
Ihre Bad Golfers Association


top

CHARITY ZWECK 2013

„BGA-Charity-Trophy 2013“

Der Reinerlös der BGA Charity Trophy soll auch heuer wieder zwei Familien mit behinderten Kindern, die besonders hart vom Schicksal getroffen wurden, unterstützen und ihnen spezielle Therapien bzw. Behandlungen, sowie die Anschaffung von medizinische oder therapeutische Geräten ermöglichen.

Einerseits ist dies eine alleinerziehende Mutter mit dem dreijährigen Sohn Kevin.

Bei Kevin wurde im 4. Monat nach mehreren Untersuchungen die vorläufige Diagnose einer Epilepsie und eines WPW-Syndroms festgestellt.  Da sich sein Zustand trotz Behandlungen nicht besserte wurden in der Folge weiter zahlreiche Untersuchungen durchgeführt. Erst nach 25 Monaten, konnte endgültig festgestellt werden, dass Kevin an einer sogenannten BNS-Epilepsie erkrankt ist, die inoperabel ist und die Entwicklung stark verzögert. Trotz starker Medikamente und fortwährender Behandlungen gab  es in der Folge erneut Tiefschläge durch schwere epileptischen Anfällen, wodurch bereits erlernte Fähigkeiten wieder verloren gingen. Seitdem macht  Kevin täglich verschiedenste Therapien um Fortschritte in seiner Entwicklung zu machen. Da Kevin eine „Wasserratte“ ist, wäre sein größter Wunsch eine DELFIN-THERAPIE, die ihm bei seinen Fortschritten sehr helfen könnte und welche wir ihm gerne ermöglichen würden. Darüber hinaus wären auch medizinische und therapeutische Geräte notwendig.

Andererseits eine Familie mit den dreizehnjährigen Zwillings-Buben Jakob und Maximilian.

Sie leiden beide an  Zerebralparese, sind auf Grund des Gehirnschadens behindert und haben auch eine spastische Diplegie. Deshalb können sie auch nicht selbständig gehen und brauchen bei alltäglichen Dingen wie anziehen, essen, etc. Hilfe. Verschlimmert wird das Ganze noch dadurch, dass die beiden auch an Epilepsie leiden, wodurch vor allem die Nächte für ihre Eltern sehr unruhig sind. Da beide schon eine ADELI-THERAPIE gemacht haben die ihnen sehr geholfen hat, würden sie gerne wieder eine 14-tägige Therapie machen. Weiter wäre bei Jakob durch die Verkürzung der Muskeln und Sehnen auf Grund der spastischen Diplegie ebenfalls eine Operation erforderlich, die schon bei Maximilian einen sehr guten Erfolg gebracht hat, jedoch auch sehr kostenintensiv ist.

Details über die beiden Zwecke auch unter CHARITY TROPHY – KARITATIVER ZWECK.

HELFEN SIE HELFEN – auch “schlechte” Golfer können helfen!

 Wir ersuchen euch auch heuer wieder um zahlreiche und tatkräftige Unterstützung um beiden Familien helfen zu können !

Fore
Ihre Bad Golfers Association


top

Adeli Therapie in der Slowakei

Verena Sophie Schadler im Feber 2013

Ein “Herzliches Dankeschön!” von Familie Schadler für die EUR 4.000,- Spende:

Verena`s Betreuungsteam Zum Abschluss das hart erarbeitete Diplom und eine Goldmedaille

top

„BGA-Charity-Trophy 2013“

Termine fixiert!

 

Spring Open
Sa, 27. April 2013, CCG Wienerberg

Cross Country Cup
Sa, 1. Juni 2013, St. Jakob/Def.

Woodquarter Challenge
Sa, 6. Juli 2013, GC Weitra

Fun Cup
Fr/Sa, 9./10. August 2013, noch offen

Chillax Lounge Championship
Sa, 14. September 2013, GC Schönfeld

Masters
Sa, 19. Oktober 2013, GC Lengenfeld

HELFEN SIE HELFEN – auch “schlechte” Golfer können helfen!



top