ZWECKE 2021

BGA Charity Trophy

Die nachstehend angeführten Projekte sind zur Unterstützung heuer an uns herangetragen worden:

Homam und Omar

Die beiden Brüder sind 5 und 3 Jahren alt, und leiden beide vermutlich aufgrund einer genetischen Erkrankung der Augen an einer hochgradigen Sehbehinderung, mit derzeit 10% Restsehvermögen, Nystagmus (Augenzittern) und Schielen. Im Rahmen der Frühförderung erfolgte unter Betreuung des Vereins „Kontrast“ eine detaillierte Low-Vision-Abklärung der beiden Kinder zur Feststellung der Sehleistung, des Vergrößerungsbedarfs etc. Gemeinsam mit einem Lichttechniker wurde in der Familienwohnung die aktuelle Lichtsituation erhoben und Möglichkeiten zur Optimierung gesucht. Es würden Deckenleuchten (Wohnzimmer, Kinderzimmer) und je Kind eine Arbeitsleuchte, ein Schrägpult und ein höhenverstellbarer Schreibtisch benötigt. Damit könnte für Homam und Omar ein geeigneter Arbeitsplatz und die Spiel- und Lernsituation zu Hause geschaffen werden. Die Kosten dafür belaufen sich insgesamt auf ca. Euro 6.900,-.

Ricardo

Ricardo ist mittlerweile ein junger Mann mit 15 Jahren. Er kam als Letztgeborener von Drillingen zur Welt, wobei es bei der Geburt durch einen Sauerstoffmangel zu dauerhaften Schädigungen des Gehirns gekommen ist. Um seinen gesundheitlichen Zustand zu verbessern hat die Familie, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, schon sehr viel Geld und auch Zeit für verschiedenste Therapien geopfert, die wie so oft kaum von der Krankenkasse übernommen werden. Er wird nun eine Stammzellentherapie benötigt, die seine gesundheitliche Situation positiv beeinflussen bzw. verbessern würde. Die Kosten für so eine Therapie belaufen sich auf ca. Euro 6.000,-. Nachdem auch diese nicht, auch nicht teilweise, von der Krankenkasse übernommen wird, wollen wir die Familie unterstützen und so viel wie möglich von den Therapiekosten übernehmen.

Projekt „Ylvie“

Beim Projekt „Ylvie“ handelt es sich um die Errichtung eines Therapie-/Erholungszentrums für Schädel-Hirn-Trauma-Patienten. Familie Pfeifer, die Eltern von Ylvie, welche 2016 durch einen Reifenplatzer einen schweren Autounfall hatte, dabei ein offenes Schädel-Hirn-Trauma erlitt und seither schwer behindert ist, hat sich zum Ziel gesetzt, eine in Europa einzigartige Einrichtung für die Pflege und Betreuung von solchen PatientInnen zu errichten. Seit nunmehr 3 Jahren entsteht in einer alten Mühle in Breitenwaida im Bezirk Hollabrunn, ein solches Zentrum, Großteils in Eigenregie mit großer Unterstützung von Firmen aus der Region. Diesbezüglich wollen wir ebenfalls einen kleinen Beitrag leisten, wobei noch abzuklären ist, was und wie wir konkret etwas dazu beitragen können. Details auch unter: www.ylvie.at

Projekt „Herzkinder“

Das Projekt bzw. der Verein „Herzkinder“ wurde 2006 gegründet und betreut bzw. unterstützt Familien mit herzkranken Kindern und steht mit Rat und Tat zur Seite, bietet ihnen einen Informations- und Erfahrungsaustausch an und organisiert eine Reihe von Aktivitäten für und mit herzkranken Kindern.

Auch bei diesem Projekt müssen wir aber noch abklären wen, was oder in welcher Form wir mit unserem Charity Erlös einen konkreten Beitrag leisten können. Details auch unter: www.herzkinder.at

Für all diese Zwecke wollen wir daher heuer mit eurer Unterstützung wieder so viel wie möglich an Spenden sammeln, um diese so gut wie möglich fördern zu können.

HELFEN SIE HELFEN – auch “schlechte” Golfer können helfen!

Fore
Ihre Bad Golfers Association


top

AVISO – TERMINE

BGA Charity Trophy 2021

SPRING OPEN
CCG Wienerberg, Samstag, 29.5.2021

CCG CLASSIC
CC Gutenhof Himberg, Samstag, 10.7.2021

CHILLAX LOUNGE CHAMPIONSHIP
GC Schönfeld, Samstag, 14.8.2021

WOODQUARTER CHALLENGE
GC Weitra, Samstag, 18.9.2021

MASTERS
GC Lengenfeld, Samstag, 16.10.2021


top

CHARITY TROPHY 2020

“Coronajahr” mit 22.000,- Euro beendet

Werte Freunde und Sponsoren der BGA,
geschätzte GolfologInnen,
liebe BGA-Vorstände!

Ein außergewöhnliches und sehr herausforderndes Jahr, das von der Corona-Pandemie beherrscht war und ist, neigt sich dem Ende zu.

Wir konnten daher zwar unseren traditionellen Jahresabschluss mit einem Weihnachtspunsch nicht abhalten, aber hatten trotzdem das Glück und konnten, wenn auch teilweise unter etwas anderen Bedingungen, alle Turniere abhalten und unsere Charity, dank euerer Unterstützung, wieder sehr erfolgreich abschließen.

Insgesamt wurden bei den Turnieren heuer Euro 22.000,- eingespielt, womit dank einer überraschenden zusätzlichen und großzügigen Spende, auch noch
weitere Familien bzw. Einrichtungen, unterstützt werden konnten.

– Michael – Kostenübernahme Adelitherapie
– Amin – Kostenübernahme einer Thera-Suite Therapie
– Tagesstätte Zuversicht – Kauf von zwei Hochbeeten und eines Holzspalters
– Clemens + Vincent – Anschaffung von medizinischen Hilfsgeräten (Stehständer, Therapiestuhl, med. Autositz)
– Therapiehof Jeronitsch – Beitrag für die Anschaffung eines Hippo-Therapiepferdes

Wir wünschen euch allen, trotz des nächsten bevorstehenden Lockdowns, ein frohes Fest, besinnliche und erholsame Feiertage und einen guten
Rutsch ins neue Jahr!

Für 2021 hoffen wir und wünschen uns allen, dass es so bald als möglich, wieder normaler und etwas einfacher wird, dass wir alle gesund bleiben und gemeinsam für den guten Zweck wieder unsere Golfrunden drehen und so viel wie möglich Euros für den guten Zweck sammeln können!

Herzlichen Dank an euch alle und bleibt´s x´sund!

HELFEN SIE HELFEN – auch “schlechte” Golfer können helfen!

Auf ein Wiedersehen, sowie viele 3-Putts, Girlies, Schimpf´s, und… 2021!

Fore
Ihre Bad Golfers Association


top

ZUSÄTZLICHE ZWECKE

Charity Trophy 2020

Neben Michael, Amin und der Tagesstätte Zuversicht konnten wir dank des Charity-Erlöses auch noch zwei weitere Zwecke unterstützen:

weiterlesen >>


top

MASTERS 2020

„BGA-Finale mit Corona-HCP“

So wie die Golfsaison und auch die Charity, beeinflusst durch das Coronavirus, mit Verspätung begonnen haben, so hat es nun leider auch wieder geendet. An diese schlechten Bedingungen hat sich nicht nur das Golf der beinahe 100 Teilnehmer „angelehnt“, sondern heuer seit langer Zeit wieder einmal auch das Wetter, das diesmal nicht ganz so gastlich war wie der GC Lengenfeld und die Fam. Gschwanter. Es blieb aber zumindest beinahe die ganze Golfrunde trocken und die Teilnehmer haben dennoch wieder viel Spaß gehabt.

weiterlesen >>


top

WOODQUARTER CHALLENGE 2020

„GC Weitra - 2.0“

Auch im Corona-Jahr 2020 konnte die BGA-Community wieder, diesmal etwas später wie gewohnt, im GC Weitra gastieren. Bei herrlichen spätsommerlichen Wetterbedingungen spielten die 60 Teilnehmer teilweise ausgezeichnetes Golf und fighteten gut gelaunt um die Brutto-/Netto- sowie Sonderwertungen.

weiterlesen >>


top

CHILLAX LOUNGE CHAMPIONSHIP 2020

„Aus Chillax wird Summer-Lounge“

Diesmal gastierte die BGA bereits im August in Schönfeld, womit wir rechtzeitig zur Neueröffnung der ehemaligen Chillax-Lounge, die ab sofort die Summer-Lounge ist, dabei waren.

 

weiterlesen >>


top

CCG CLASSIC 2020

„BGA - Neu in Himberg“

Nach der Corona-Zwangspause wurde das zweite Turnier der BGA Charity Trophy heuer erstmals am Colony Club Gutenhof, einem der Leading Golf Courses in Österreich, bei Himberg ausgetragen.

Schon seit längerem hat man versucht einen passenden Termin zu finden, heuer ist es trotz Corona endlich gelungen.

weiterlesen >>


top

SPÄTER BGA-START DURCH Covid-19

Nach dem allgemeinen „Shutdown“ auf Grund der Corona-Pandemie konnte das Spring Open nicht wie geplant Ende April abgehalten werden. Nach der aktuellen Entwicklung und der schrittweisen Lockerungen, auch im Golfsport, konnte der Start der Charity Trophy 2020 am CCG Wienerberg nun doch noch nachgeholt werden.
weiterlesen >>


top

„COVID19-ABSAGE bzw. VERSCHIEBUNG“

Spring Open 2020 – CCG Wienerberg

Erstmals  in der Geschichte BGA-Charity-Trophy ist es auf Grund der Corona-Pandemie erforderlich ein BGA-Turnier abzusagen bzw. nach Möglichkeit zu verschieben.

weiterlesen >>


top